Pontoniere Schmerikon

 

 
 

Willkommen auf unserer Webseite!  



16.07.2019

Abendwanderung

Eine Abendwanderung vor den Sommerferien gab es dieses Jahr für die Pontoniere von Schmerikon im Angebot.
20190712 Pontonier Wanderung 006.jpg
Dabei trafen sich 12 gesellige Herren nach Feierabend am Freitag im Restaurant Bannholz Goldingen. Dort wurden etliche Cordonbleuvariationen gespiesen und dazu ein kühles Blondes eingenommen als Stärkung für den anschliessenden Anstieg auf die Farner Alp.
20190712 Pontonier Wanderung 001.jpg
Nach dem Znacht brachen wir zügig auf und konnten gerade noch auf der Kuppe der Farner Alp das Abendrot geniessen. [Mehr lesen…]

Admin - 20:09:46 | Kommentar hinzufügen

Vereinsmeisterschaft 2019

Bei sehr heissen Temperaturen hat vor allem Martin Eberle einen kühlen Kopf bewahrt. Er gewann die diesjährige Vereinsmeisterschaft und wurde zum Schmerkner Pontonier 2019 gekürt.
IMG_20190629_134750-2.jpg
In dieser Saison wurde kein Verein gefunden, welche die Schweizermeisterschaft für die Pontoniere durchführt. Daher wurde unser Herbstanlass auf Ende Juli verlegt, um das Wettkampfmanko zu kompensieren. [Mehr lesen…]

Admin - 20:00:05 | Kommentar hinzufügen

26.01.2019

Das Ende einer langen Ära

Nach 30 Jahren Vorstandsarbeit, davon allein die Hälfte als Präsident, gab Hans Wohlgensinger hinsichtlich der 103. Hauptversammlung seinen Rücktritt aus dem Vorstand der Schmerkner Pontoniere bekannt.

Wir schreiben das Jahr 1989. [Mehr lesen…]

Admin - 09:36:40 @ Allgemein | 1 Kommentar

08.10.2018

Spektakel an der Vereinsmeisterschaft

Plausch1.jpg
An der Vereinsmeisterschaft zugleich Endfahren der Pontoniere Schmerikon wurde den Mitgliedern noch einmal alles abverlangt.
Clemens Müller jun. gewann die begehrte Siegertrophäe. [Mehr lesen…]

Admin - 19:10:10 | 1 Kommentar

06.09.2018

Zum Saisonabschluss den Schweizermeistertitel

baden_jp_kat_I.jpgNach 17 Jahren kehrt der Schweizermeistertitel der Jungpontonierkategorie I wieder nach Schmerikon zurück. Manuel Helbling und Yanis Grob sicherten sich auf der Limmat in Baden mit dem Punktemaximum den verdienten Sieg.

Die Anspannung der beiden 14-Jährigen war unmittelbar vor der Rangverkündigung förmlich spürbar. [Mehr lesen…]

Admin - 19:43:16 | 1 Kommentar